Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gurkensalat asiatisch

Gurkensalat asiatisch

Dieser Gurkensalat ist klar inspiriert durch die Gurkenpickles aus Ballymaloe. Ich habe unterschiedlich lange Ziehzeiten ausprobiert und mag ihn am liebsten ca. 1 Stunde durchgezogen. Das klappt nicht immer, weil ich es oft nicht schaffe, so lange zu warten, das tut dem Salat aber keinen Abbruch. Probiert einfach selbst, wie er euch am besten schmeckt.

Zutaten

1 Salatgurke (250 g)
1 rote Zwiebel (40 g)
4 EL Reisessig (50 g)
1 1/2 EL Zucker (20 g)
1/4 TL Salz (3 g)
1 TL schwarzer Sesam
6 Stiele Koriander

Zubereitung

Die Gurke längs halbieren, eventuell auch einen Teil der Kerne entfernen, und in feine Scheiben schneiden, das geht am besten mit einem Hobel. Die Zwiebel ebenfalls halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Gurke und Zwiebel in eine Schüssel geben und mit Salz, Essig, Zucker vermischen und eine Stunde ziehen lassen. Den Koriander hacken und mit dem Sesam über den Salat streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.